In der Baubiologie geht es um gesundes Wohnen…

…um das Messen und Untersuchen von Belastungen an Ihrem Schlafplatz, Arbeitsplatz, im Kinderzimmer, auf Ihrem Grundstück und die Beratung hinsichtlich Ihrer Fragen wie:
„Was kann ich tun?“ „Wie könnte ich mein Umfeld gesünder gestalten?“


 

Schlafstörungen, Müdigkeit, Stressgefühl, Atembeschwerden, Asthma, Husten, Tinnitus, Infektanfälligkeit, Therapieresistenz, Schmerzen, Kopfschmerzen, Gelenkbeschwerden, Herzrythmusstörungen, Depressionen, Hyperaktivität, Bindehautentzündungen, Allergien… können Ihre Ursache auch in Ihrem Zuhause haben.

Unser Körper muss bei den heutigen, immer dichteren Häusern, im Zeitalter der Elektronik und des Energie Sparens mit vielen neuen zusätzlichen Belastungen zurecht kommen, von denen wir oft gar Nichts ahnen, da wir sie nicht sehen, riechen und hören können.


 

Durch einen Baubiologischen Check lassen sich viele umweltbedingte Belastungen in Ihrem Umfeld ermitteln und – wenn Sie sie kennen – auch reduzieren.